Universitäts-Reitschule München
Universitäts-Reitschule München

Reitschule Patenschaft

Mit der Übernahme einer Patenschaft leisten Sie finanzielle Unterstützung
für unsere Reitschule und können durch die Teilnahme an sogenannten
"Patentagen" noch mehr über unsere Anlage und die Pferdepflege erfahren.

Um den Stall zeitgerecht umbauen zu können, das Tierwohl deutlich zu erhöhen
und die Reitschule zu erhalten, können Sie uns mit einem monatlichen Beitrag  
oder durch eine Einmalzahlung unterstützen.

Aktuell möchten wir folgende Projekte verwirklichen: 

Projekt 1) Durch den Shut down und die Betriebsschließung durch Corona konnten wir im
März keinen neuen Sand für den Platz und die Halle bestellen. Für die Gesunderhaltung
der Pferde ist ein gut zusammengestellter neuer Hallenboden besonders wichtig. In den
letzten Jahren haben wir die Halle 1-2x jährlich aufgesandet.
Aktuell fehlen hier noch 9.000,-€. Unser Lieferant kommt uns dieses Jahr deutlich
entgegen, da wir so lange und treue Kunden sind.

Projekt 2) Die coronabedingte Zwangspause hat uns wie auch viele andere Reitschulen
in ein riesen Finanzloch gerissen. Aktuell befinden wir uns in einer exestenziellen Krise
die noch Jahre nachwirken wird.
Derzeit versuchen wir die Balance herzustellen, so dass unsere Kunden Ihr Bestands-
guthaben langsam abreiten können und gleichzeitig müssen wir durch das "Rent a Horse
Programm" neue Einnahmen generieren, um die wichtigsten Kosten für Futter, Mistent-
sorgung, etc. decken zu können. Jeder Euro hilft uns dabei unseren Betrieb zu sanieren
und die Reitschule zu retten. 

Projekt 3) Gerne möchten wir unser Konzept und die Haltungsbedingungen zum Wohl der
Pferde umstellen und für unsere Pferde und Ponys größere, hellere Boxen und neue
Paddocks bauen. Aktuell fehlen hier noch 50.000,-€ für die Umsetzung. Ziel ist es,
unseren Betrieb zeitgemäßer zu gestalten und das Tierwohl deutlich zu erhöhen.  

 Die Einladung zum Paten-Tag wird Anfang August per Mail versendet. 

Download
Patenschaft 2020
Neuer Datei-Download

Unsere Schulpferde

Stand 06/20 Seit Corona verändert sich unser Pferdebestand leider wöchentlich. Die folgenden Informationen sind nicht aktuell. 

In der Reitschule am Englischen Garten werden Sie aktuell von über 30 Lehrpferden begrüßt. 

Unser Team ist stets bemüht, dass sich unsere Pferde besonders wohl fühlen.

 

Hier ein Ausschnitt unserer Lehrpferde: 

Engagement für unsere Lehrpferde

 

Eine individuelle Betreuung unserer Schulpferde wird durch feste Bezugspersonen ermöglicht, die unsere Pferde täglich putzen, verwöhnen und pflegen.

Regelmäßige Ausritte im Englischen Garten motivieren unsere Pferde und bieten Ihnen eine gute Abwechslung. Die 12 km langen Sandwege, die Galoppbahn und die Sprungwiesen ermöglichen ein abwechslungsreiches Training und sorgen für die Ausgeglichenheit unserer Pferde. Frei- und Auszeiten bei gemeinsamen freilaufen lassen in der Halle und regelmäßige Paddock-Aufenthalte ermöglichen unseren Lehrpferden die gewünschten Sozialkontakte zu anderen Pferden. 

 

Da auch die korrekte Ausrüstung Einfluss auf das Wohlbefinden der Schulpferde hat, haben unsere Pferde selbstverständlich eigene Trensen, Putzzeug, Gamaschen, Decken und passende Sättel, die regelmäßig von unserer Sattlerin kontrolliert werden. Regelmäßige Besuche von Tier- und Fachärzten, Physiotherapeuthen, Chiropraktikern, und Hufschmieden gehören ebenfalls zu unserem Gesundheitsmanagement. Zudem werden die Pferde durch unser fachkundiges Personal ständig weitergebildet oder korrekturgeritten. Der unterschiedliche Einsatz zwischen Anfängern und fortgeschrittenen Reitern, Dressur-, Spring-, und Geländetraining bietet den Pferden die mögliche Abwechslung, um einsatzfreudig mitzuwirken.

 

Unsere Pferde leisten täglich eine tolle Arbeit, indem Sie unseren Kunden den Reitsport näher bringen. Auch die Teilnahme an Turnieren, Wettbewerben, Lehrgängen, Kursen und anderen Reitevents wird durch unsere Pferde ermöglicht. Vor allem sind wir stets bemüht, die Verantwortung gegenüber unserem Partner Pferd zu vermitteln. Hierzu gehört ein respektvoller Umgang durch Kunden und Personal, eine gute Pflege und die Vermittlung einer fairen Reitweise.

 

Wer korrekt reiten lernt, praktiziert Tierschutz.

Der korrekte Einsatz der reiterlichen Hilfen und der faire Umgang mit dem Pferd sind uns besonders wichtig. Unsere Lehrpferde sind stets bemüht die unterschiedlich eingesetzten und dosierten Hilfen unserer Reiter zu verstehen. Wir möchten unseren Kunden den Reitsport in allen Bereichen vermitteln.

Basispasskurse lehren den richtigen Umgang mit dem Pferd und dienen zur Vermeidung von Unfällen im Reitsport. Reitabzeichenlehrgänge bieten dem Reiter eine vielseitige Ausbildung in Dressur, Springen, Theorie und Praxis. Führ-, Longier- und Bodenarbeitskurse helfen dabei die Pferde noch besser lesen zu können und die eignen Körpersprache zu optimieren. 

 

Reiten ist ein wunderschöner und sehr vielseitiger Sport mit wundervollen Tieren als Partner. Wir sind unseren Lehrpferden sehr dankbar und wünschen Ihnen viel Freude beim Reiten!

 

 

 

Hier finden Sie uns

Über unser Online Reitbuch  können Sie alle Termine online  planen, buchen und stornieren: 

 

Reitschule am Englischen Garten 

Königinstraße 34
80802 München

 

 

Schicken Sie uns eine Mail an:

info@uni-reitschule-muenchen.de

 

 

Instagram: 

uni_reitschule_fanpage

oder equiminds_com

 

Facebook:  

Universitäts-Reitschule München 

 

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitschule am Englischen Garten GmbH